Graue Schönheit


Auf meinem Lieblingskunst-Blog habe ich wieder einmal etwas entdeckt, was ich sehr beeindruckend finde und was unbedingt geteilt werden sollte.

Es sind die Fotografien von Gavin Hammond. Er hat London festgehalten und zwar in Pfützen. Das mag vielleicht erst einmal etwas unspektakulär und vielleicht auch hässlich klingen, doch es ist das ganze Gegenteil.

In Graustufen gehalten, spricht aus jedem Foto die pure Melancholie, aber auch, oder vielleicht gerade deswegen, die volle Schönheit.

Eine Auswahl:

St Paul’s in a puddle 1
(c) Gavin Hammond

Centrepoint in a puddle
(c) Gavin Hammond

Whitehall in a puddle 2
(c) Gavin Hammond

Quelle: Flickr

Viele weitere beeindruckende Fotos von Gavin Hammond gibt es in seinem Fotostream auf Flickr und in seinem Tumblr Blog.

Advertisements

2 Gedanken zu „Graue Schönheit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s