Saluton Vivo!

„Hallo Welt!“ – das dritte Soloalbum von Max Herre. Nach den Singer-Songwriter-Ausflügen auf „Ein Geschenkter Tag“ gibt es nun wieder Rap und man entführt uns ins KAHEDI-Radio, „das die Gestaltungsfreiheit und die „Alles Geht“-Mentalität der Piratensender auf Albumlänge überträgt. Manche Songs gehen nahtlos ineinander über, werden durch Ansagen und Einspieler miteinander verbunden, oder laufen kurzerhand ein paar Takte rückwärts“, So der Pressetext zum Album.

Außerdem hat „Hallo Welt!“ eine lange Gästeliste zu bieten, bei der ich durchaus an so mancher Stelle skeptisch war. Max beweist aber sein Händchen für Kollaborationen und überzeugt mich damit fast genauso häufig, wie ich gezweifelt habe.

Danke, an Isabel und Ju für das Rezensionsexemplar.

Weiterlesen