Graue Schönheit

Auf meinem Lieblingskunst-Blog habe ich wieder einmal etwas entdeckt, was ich sehr beeindruckend finde und was unbedingt geteilt werden sollte.

Es sind die Fotografien von Gavin Hammond. Er hat London festgehalten und zwar in Pfützen. Das mag vielleicht erst einmal etwas unspektakulär und vielleicht auch hässlich klingen, doch es ist das ganze Gegenteil. Weiterlesen

Advertisements

Explosions In The Sky – Postcard from 1952

Das heutige Video ist eine wirklich bewegende Bewegtbildharmonie – und das im doppelten Sinne des Wortes.

Immer wieder solche wunderbaren kleinen Momente mit so viel Ausdrucksstärke und Eindringlichkeit. Fast schon ein (Stumm)film, der aber erst durch die Musik selbst diese Tiefe erfährt und durch die so viel Emotion und Gefühl aus ihm spricht.

Dieser unfassbar friedliche und ruhige Moment der Seifenblase, die Seifenblase an sich, der Finger auf dem Klavier, der Rauch der Geburtstagskerze, die Wassertropfen des Rasensprengers…. und dann die Explosion….

Das Tolle an diesem Video ist, dass es all die Momente, die es zeigt, so oder so ähnlich tatsächlich gegeben hat: Das Making of

Instruments from inside

Ein wirklich beeindruckendes Projekt der Berliner Philharmoniker. Instrumente von innen fotografiert. Wirklich große Kunst, die man da zu sehen bekommt: Weiterlesen

Die Schönheit der Hochgeschwindigkeitsfotografie

Bei einem Streifzug durch meinen Lieblingsblog zum Thema Kunst – This Is Colossal – bin ich auf die Fotografien von Heinz Maier gestoßen.

Diese Fotos sind wirklich atemberaubend und machen sich sicherlich auch gut als Desktophintergrund, oder lassen sich auf andere kreative Art und Weise einsetzen.

Hier ein kleiner Einblick:

(c) Heinz Maier / Cymaii - Red on White

(c) Heinz Maier / Cymaii - Can I have more

(c) Heinz Maier / Cymaii - Watertower

(c) Heinz Maier / Cymaii - Magic Liquid

(c) Heinz Maier / Cymaii - Let's Talk...

Wer noch mehr möchte, wird im Fotostream von Heinz Maier auf Flickr fündig.

Doch nicht nur Heinz Maier macht auf diese Art und Weise Fotos, sondern auch Marcus Reugels.