11 Lichter

Diekenstiek-Gründer und Autor Sven Tasch wurde durch meine Rezension zu Martin Kohlstedts „Tag“ auf mich aufmerksam, denn er veröffentlichte nach seinem Debüt Roman „Dreißig“ 2012 seinen zweiten Roman „11 Lichter“ und schrieb mir eine nette Mail mit einer Rezensionsanfrage, der ich sehr gerne nachkomme, denn dieser Roman besteht nicht nur aus Worten, sondern wird durch Klavierstücke der einzelnen Diekenstiek-Mitglieder untermalt, was es zu einem besonderem Leseerlebnis macht.

Danke an Diekenstiek für das Rezensionsexemplar. Weiterlesen

Werbeanzeigen

David+Goliath

Neben Molatree und Makabu sind David+Goliath noch so eine beachtenswerte Band aus Erfurt. David+Goliath sind:

  • David Krauthausen (guitar, voice, keys, anything with strings and patience)
  • Simon Zunk (spanish, dreadnought, düsenberg, spirit),
  • Malte Miram (stand up base), Caroline Volk (drums),
  • Phillip Gross (piano, electr. gadgets)

Zum ersten Mal – und bei diesem Auftritt sozusagen ohne Goliath gesehen – als Ryo (noch jemand, der im Erfurter Zughafen Musik macht) zum aller ersten Mal im Café Hilgenfeld Kurzgeschichten gelesen hat. Denn David spielte dort sozusagen den Rahmen der Lesung. Es gab immer wieder ein paar Lieder für das Publikum. Mit jedem weiteren  Song fand ich es besser und besser und schöner und schöner. Schlussendlich sogar so schön, dass ich mir nach der Veranstaltung spontan die „I dreamed of a band“ EP mitgenommen habe.

Weiterlesen