The Morphium Sky Into Your Soul

Our Ceasing Voice eine Band aus Österreich. Aufmerksam auf

Sebastian Obermeir • Gitarren – Programmierung
Eyup Kus • Bass – Akustische Gitarren – Gesang
Reinhard Obermeir • Gitarren – Gesang
Markus Rappold • Schlagzeug – Synthesizer

wurde ich vor einigen Jahren durch Den Blog „postrockcommunity – silnece is also a sound“.

Damals veröffentlichten sie gerade ihre erste EP namens „Steadied Stars In The Morphium Sky“ und ich war vom ersten Moment an gefesselt und begeistert von ihrer Art und Weise Postrock und Ambient zu vereinen und überhaupt von diesen überwältigenden, hauptsächlich von post-rock getragenen, Melodien.

Inzwischen haben sie einige Veröffentlichungen auf ihrer Discographie: Ein Studio Album, ein Live Album, mehrere Singles, sowie eine Split EP. Das nächste Studio Album wird es am 18. Januar 2013 geben („The Day Last November“).

Steadied Stars In The Morphium Sky“ wurde zwei mal veröffentlicht. Einmal im Januar 2009 mit nur vier Songs und ein weiteres Mal als Special Edition im November 2009 mit weiteren vier Songs. Und ab 15. Dezember 2012 wird die Special Edition als Vinyl wiederveröffentlicht und enthält einen weiteren, bisher unveröffentlichten, Song (His Halo in Pieces).

Diese Veröffentlichung möchte ich zum Anlass nehmen, eine Rezension über die EP zu schreiben.

Vielen Dank an Our Ceasing Voice / Doognad Records für das Rezensionsexemplar.   Weiterlesen