In Nebel, Schmerz und Dunkelheit

Nach der Wiederveröffentlichung des Debüt Albums von Our Ceasing Voice folgte im Januar 2013 mit „That Day Last November“ das dritte Studioalbum der Österreicher.

Mit diesem Album gehen die Jungs einen neuen Schritt. Denn die Stimmen sind nicht mehr schwindend und eher im Hintergrund. Mit diesem Album stehen Text und Stimme im Vordergrund. Vermutlich reicht der Ausdruck der Melodien nicht, um dem Schmerz dieses Tages im November seine Konkretheit zu verleihen.

Danke an Sebastian Obermeir für das Rezensionsexemplar. Weiterlesen

Advertisements