Gedanke 4

Zu diesem Beitrag noch mal einen kurzen, prägnanten Gedanken:

Musik ist Leben, Natur und Versöhnung!

Wenn ihr diesen Gedanken / Satz zitieren wollt, bitte ich euch, meinen Blog als Quelle anzugeben.

Versöhnung und Natur in der Musik

„In der Musik ist das Traurige auch schön. In der Musik macht das Traurige auch Spaß. Das ist ja das Tolle. Ein trauriges Lied man hört es gern. Warum hört man das gern? […] Weil es geht. In der Musik geht das. Wir versöhnen uns damit“ (Sven Regener, Element of Crime, in der Sendung „Tonspur“; 3sat, Juli 2011).

Ich glaube, dass genau das der Grund ist, warum wir immer wieder Lieder hören, die unsere schlechteste Stimmung und unsere dunkelsten und unangenehmsten Gefühle treffen. Es versöhnt uns mit uns Selbst, denn dadurch können wir es aussprechen, verarbeiten, fühlen uns verstanden und aufgefangen. Weiterlesen