Live: Gisbert zu Knyphausen – Dreh dich nicht um unplugged

Eine unpluggend Version von „Dreh dich nicht um“ vom Haldern Pop 2011

mit diesem wunderschönen See im Hintergrund und dem Gitarrensolo fürs Herz. Ich liebe dieses angenehme „fiepsen“ / „quietschen“ der Gitarrensaiten, ohne das es nur halb so schön wäre: