Musik für Hundsnächte

Leif Marcussen aus Flensburg ist ein junger Musiker mit Akustikgitarre und Punk in Stimme, Melodien Vortragsweise und Texten.

Verwaschen und laut singt er seine Texte über die Verzweiflung des Alltags.

Derzeit arbeitet er an einem Album, doch zuvor gab es das 5-Track starke „Tourtape“, limitiert auf 30 Kassetten und 50 Cds – alle ausverkauft, deswegen gibt’s die Songs bei Soundcloud zu hören.

Aufmerksam auf seine Musik bin ich durch die Jungs von Klaasius geworden und möchte euch diese Entdeckung nicht vorenthalten.

Danke an Leif, für das Rezensionsexemplar. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Blicke aus dem Seelenhafen 28

Diesmal ein Ausblick von Nicole Endres, zu dem mir spontan zwei Lieder und bestimmte Textzeilen daraus eingefallen sind, die ich entsprechend unter dem Foto zitiert habe. Weiterlesen